Suchttherapie
Die Grundlage für eine erfolgreiche Suchttherapie ist die Bereitschaft des Patienten etwas an seinem Suchtverhalten zu ändern. Ohne diese Bereitschaft wird sich die Krankheit nicht effizient behandeln lassen.
Behandlungsspektrum:
  • Nikotinabhängigkeit
  • Alkoholabhängigkeit
  • Medikamentenabhängigkeit
  • Drogenabhängigkeit (Heroin, Kokain, Cannabis, Ecstasy usw.)
  • Schnüffeln von Lösungsmitteln
  • Spielsucht
Gemeinsam mit unseren Patienten erarbeiten wir Wege aus der Sucht. Mit psychologischer Betreuung und einer entsprechenden Substitu-tionsbehandlung helfen wir ihnen bei ihrem Ausstieg aus der Abhängigkeit.
Wir helfen unseren Patienten dabei,
dass sie ihr Leben neu bewältigen können.